Vita

Mein Weg

 

Schon in frühester Kindheit war mein Lieblingsplatz der Wald oder der Kirschbaum im Garten meiner Oma. Wenn jemand in meinem Freundeskreis Kummer hatte, kam er ganz selbstverständlich zu mir. Auch die Magie in allen Facetten faszinierte mich sehr früh.

 

Nach meinem Studium der Biologe und BWL arbeitete ich einige Jahre mit meinem Mann in der gemeinsamen Eventagentur. Gleichzeitig fingen wir an, als Darsteller historischen Handwerks auf Mittelaltermärkte zu fahren. In diesem Zusammenhang traf ich das erste Mal meine zukünftige Lehrerin, die mich kurze Zeit später weiter in der Hexenkunst ausbildete und 2011 schließlich zur

Priesterin des Alten Weges weihte.

 

Über sie lernte ich meine spätere Reikilehrerin kennen. Sie erkannte mein enormes Potential und ermutigte mich immer wieder Reiki selbst zu lernen und bis zum Meister zu vervollkommnen.

So machte ich 2014 schließlich meinen Reikimeister und -lehrer.

 

Gleichzeitig beschäftigte ich mich mit essbaren Wildpflanzen, Heilpflanzen und den Zusammenhängen und Kräften der Natur.

seit ca. 1996 - Beschäftigung mit Magie, Esoterik und Pflanzenkunde

Seit meiner frühen Jugend beschäftige ich mich mit magischen Themen und der Natur, die mich umgibt. Schon damals war mir klar, dass aus meiner kindlichen Liebe zur Natur und den Menschen mehr werden wird. Dennoch war mein Weg lang und nicht immer geradlinig. So musste er erstmal einer Ausbildung und Arbeit weichen.

2011 - Priesterinweihe

Nach vielen Jahren der Arbeit mit Magie, Ritualen, den Kräften der Natur wurde ich 2011 zur Priesterin des Alten Weges geweiht.

Jahreskreisfeste und die alten keltischen Gottheiten sind meine ständigen Begleiter.

2013 - Kräuterschein IHK

Lange habe ich mich mit Heilkräutern, deren Inhaltstoffen und Wirkung beschäftigt. Anfang 2013 habe ich dann sehr erfolgreich meinen IHK-Abschluss gemacht als eine der Besten je in Berlin.

2014 - Reikimeister

Viele Jahre habe ich mich mit der Energiearbeit beschäftigt, gelernt, gelesen, philosophiert.

Vielen Menschen habe ich bereits in meiner frühen Reikizeit weitergeholfen.

2014 habe ich die große Ehre erfahren dürfen, in den Meistergrad eingeweiht zu werden. Aber noch heute lerne ich jeden Tag dazu.

 

Viele weitere Einweihungen und eigene Systeme erweitern mein Spektrum.

So habe ich unter anderem eine Möglichkeit gefunden, die Energie der Bäume, mit denen ich im Ogham arbeite, auch an Mensch und Tier zu versenden. Dieses Oghamreiki bereichert meine Arbeit ungemein. Auch ein Reiki der Elemente habe ich selbst entwickelt und wende es beinahe täglich sehr erfolgreich an.

Nach meinem Wissensstand bin ich die Einzige in Deutschland, die das Oghamreiki verwendet.

2015 Aufnahme in den Order of Bards, Ovates and Druids

Die Aufnahme des Studiums zur Druidin ist für mich eine logische Fortführung aller meiner bisherigen Ausbildungen und Beschäftigungen.

 

Jahreskreisfeste, die alten Götter, Geschichten, Mythen und Legenden sind genauso Teil der Ausbildung wie Rituale und Wissen über Mensch und Natur.

 

Respekt und Liebe für alles was uns umgibt steht in absolutem Vordergrund.

 

2017 Start der Bücherreihe Anwens Quickies

Auf meinen vielen Kräuterwanderungen habe ich immer wieder den Wunsch nach kleinen, einfachen und gut bebilderten Kräuterbüchern gehört.

Gerade Anfänger sind oft von der schieren Fülle der beschriebenen Pflanzen in den gängigen Büchern überfordert.

 

Also habe ich mir diesen Wunsch zu Herzen genommen und 2017 angefangen, Bücher zu verschiedenen Themen zuschreiben.

Das erste Buch ist 2017 erschienen und trägt den Titel "Anwens Kräuter Quickie".

Weitere Bücher folgen.

 

Mehr Informationen zu meinen Büchern gibt es auf dieser Seite.

 

Claudia Winter, geb. 1981

meine Qualifikationen und Ausbildungen:

  • Reikimeister Usui Reiki
  • versch. Energiesysteme, u.a. Energyreiki, Chakraflush, Deep Healing
  • eigene Reikisysteme: Oghamreiki, Reiki der Elemente
  • keltische Priesterin des Alten Weges
  • Mitglied im britischen Order of Bards, Ovates & Druids
  • Kräuterschein IHK
  • Expertin für Wildkräuter und essbare Wildpflanzen
  • professionelle Lebensberatung und Coaching seit 2014
  • Studium der Räucherkunde
  • Studium der Heilsteinkunde

 

Referenzen

Vattenfall - Pflanz was

 

Spartacus Grundschule Berlin

 

Ev. Kirchgemeine Treptower Park

 

 

 

Anwen Berlin Impressum

Claudia Winter

Kontakt via:

Tel: 030/26.32.06.92

Mail: c.winter@anwen-berlin.de

Copyright: Claudia Winter, letzte Aktualisierung: Juli '17