Grundlagenseminar - Einführung in die Salbenküche

Salbenküche

 

Für viele ist dieses Wort mit ganz vielen Fragezeiche besetzt.

 

Dabei ist es so einfach!

 

In diesem Seminar führe ich Dich ein in die hohe Kunst der Tinkturen, Salben und Cremes. Und Du wirst sehen, dass es eigentlich gar nicht so schwer ist.

 

Anfangen werde ich mit einer Materialkunde. Hier erfährst Du alles über die verschiedenen Komponenten wie Bienenwachs, Öle, Emulgatoren, Konservierungsmethoden und ätherische Öle.

Dann schauen wir uns die verschiedenen Produkte an, die man gut zu Hause herstellen kann. Gesichtswässer, Badekugeln, Salben und Cremes sind nur ein Teil dessen.

Wie man diese Produkte dann herstellen kann, erläutere ich Dir ganz anschaulich an einigen Beispielen und dann kannst Du selbst loslegen und Dir eine Salbe oder eine Badekugel herstellen.

Dafür stehen viele verschiedene Materialien zur Verfügung, die alle im Seminarpreis inbegriffen sind.

Inhalt

 

  • gut als Anschlusseminar zum Heilkräuterseminar geeignet
  • Welche Anwendungsmöglichkeiten habe ich für die Hausapotheke?
  • Wo liegen die Grenzen der heimischen Salbenküche?
  • Wie stelle ich eine Salbe, Creme und weitere Naturkosmetik etc her?
  • Materialkunde
  • rechtliche Situation

 

großer Praxisteil: wir rühren eine

Heilsalbe und machen eine Badekugel

alle Infos im Überblick:

 

  • Dauer: 5 Stunden, inklusive Pausen

 

  • kalte und warme Getränke stehen die ganze Zeit über zur Verfügung

 

  • in der Mittagspause gibt es kleine Snacks

 

  • inklusive aller benötigten Materialien für den Praxisteil

 

  • inklusive eines ausführlichen Skrips

 

  • Preis: 50,-€ aufgrund des erhöhten Logistik- und Materialbedarfs

Anwen Berlin Impressum

Claudia Winter

Kontakt via:

Tel: 030/26.32.06.92 Anfahrt

Mail: c.winter@anwen-berlin.de

 

Copyright: Claudia Winter, letzte Aktualisierung: September '18